Text automatisch in Word einfügen

Veröffentlicht am:   26. August 2007

Man schreibt in Word des öfteren immer den selben Text und muss diesen immer wieder neu eintippen.

Das ist unnütze Arbeit, die nicht sein muss.
Es gibt zum einen Tools, mit denen ihr das fast programmunabhängig erledigen könnt.
Eines davon heißt AutoText (oder ähnlich).

Hier geht es mir jedoch eher um Word. Dazu ist kein Tool nötig.
Diese Funktion, um einen Text automatisch einzufügen, hat Word integriert.
Wie das bei älteren Word Versionen aussieht, kann ich nicht sagen. Zumindest bei Word 2003 funktioniert das tadellos.

1.) Man schreibt den Text, den man öfter benutzten möchte.
2.) Diesen Text, der automatisch eingefügt werden soll, markieren
3.) Die Tasten [Alt]+[F3]
4.) Fertig

Nach den ersten Buchstaben fragt Word, ob es diesen Text einfügen soll.
Dann einfach die Enter Taste drücken und der Text wird automatisch eingefügt.
Das funktioniert mit Wörtern ebenso wie auch für Textpassagen.

Im kostenlosen Office Programm OpenOffice sind übrigens die selben Schritte nötig.

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.