Änderungen im neuen Firefox

Veröffentlicht am:   9. November 2009

Neulich wollte ich im neuen Firefox den Browser Cache leeren. So neu ist Firefox 3.5 nun ja auch nicht mehr, aber diesen neuen Punkt hatte ich bisher noch nicht benötigt.

Bisher benutzte der User den Punkt

Extras -> Private Dateien löschen

um den Browsercache zu leeren, private Dateien zu löschen oder die Chronik zu entfernen. Da ich, wie in diesem Blog öfters zu lesen ist, ein Freund des Firefox Browsers bin, sind solche Klicks zur Routine geworden.

Diesmal war ich doch etwas verdutzt.
Der Menüpunkt Private Dateien löschen war weg.
Einfach nicht mehr da.

An der Stelle gibt es nun weitere Einträge

  • Privaten Modus starten
  • Neueste Chronik löschen

Um den Browser Cache zu leeren war also die Option Neueste Chronik löschen zuständig.

Mit einem Klick auf Details lässt sich alles auswählen.

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.