Skype-Access für Windows

Veröffentlicht am:   12. Dezember 2009

Wieder mal etwas neues von Skype, dem Internet Telefonie Programm Anbieter. Mit der neuen Version 4.2 soll es nun möglich sein, sich von unterwegs per WLAN-Hotspots einzuwählen.

Neben weiteren neuen Funktionen können nun auch Windows Nutzer weltweit über WLAN Hotspots (statt Kreditkarte) telefonieren.

Bei der neuen Skyper 4.2 Version handelt es sich derzeit noch um eine Beta Version, also um eine Entwickler Version. Beta Versionen können eventuell noch Fehler enthalten.

Die neuen Funktionen von Skype 4.2

  • Skype Access – Zugang zu WLAN-Hotspots ganz einfach über Ihr Skype-Guthaben.
  • Anrufdurchstellung – Anrufe können an Skype-Kontakte oder Festnetz-/Mobiltelefone durchgestellt werden.
  • Aktualisierter Skype-Qualitätsassistent mit Audioprüfung vor dem Anruf
  • Fehlerbehebungen.

Skype-Access für Windows kostenlos downloaden

Verfasst von: Internet Blog

Ein Gedanke zu „Skype-Access für Windows

  1. BHF

    ich sehe schon, ich muss mir auch mal dieses skype antun. da führt wohl kein weg dran vorbei.

    Bernd Helmut Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.