CMD Konsolen Befehle

Veröffentlicht am:   8. Oktober 2007

Einige Tipps mit dem Umgang der Konsole, CMD oder auch Eingabeaufforderung genannt.
Linux User erleichtern sich mit ein paar Codezeilen das Computer Alltagsleben. So lässt sich beispielsweise der Rechner auf einfache und komfortable Weise administrieren und konfigurieren.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Das funktioniert teilweise auch unter Windows. Viele der hier aufgeführten Befehle funktionieren seit Windows 2000.

Manche Windowsbenutzer scheuen sich vor Linux mit dem Hintergedanken, sie wollen nicht im Code herumwühlen. Es gibt mit KDE oder Gnome beispielsweise eine gute grafische Oberfläche zum klicken. Aber davon abgesehen, mit der Konsole, ob bei Windows oder Linux, es lässt sich in vielen Fällen mit nur ein paar kurzen Befehlen vieles vereinfachen. Bei Administratoren steht die Konsole auf der Tagesordnung, oder besser gesagt, sollte es zumindest.

Die Konsole wird geöffnet:

Start -> Ausführen -> „cmd“ eingeben

Manchmal benötigt man Adminrechte, um etwas auszuführen. Das ist auch kein Problem. Man muss nicht mal den Benutzer wechseln.
Start ->Alle Programme ->Zubebör ->Rechtsklick auf Eingabeaufforderung
„Ausführen als“ ->Administrator

Kreditantrag und Bearbeitung sind kostenfrei,
auch im Falle einer Ablehnung.
Online Kredit

CMD Befehle

dir       listet ein Verzeichnis auf
dir /p    Seitenweise Auflistung
dir /a    listet auch versteckte Dateien auf
cd        wechselt in ein Verzeichnis
cd ..     geht zurück
del       löschen

Für die Standardbefehle gibt es viele Internetseiten im Netz. Einfach mal Googel oder Metager nach „cmd befehle“ fragen. Mit den Pfeiltasten lassen sich zum Beispiel die letzten Befehle anzeigen.

tracert
verfolgt eine Route bis zur angegebenen Domain
Beispiel: tracert www.konzept06.de

Benutzer anlegen oder löschen

net user Testbenutzer test02 /add

legt einen neuen Benutzer mit dem Namen Testbenutzer und dem Passwort test02 an.
Mit dem Schalter /delete lassen sich benutzer einfach löschen. Vorsicht: Der User ist danach komplett gelöscht.
net user Testbenutzer /delete

IP Adresse herausfinden
ipconfig /all #findet die IP Adresse heraus.

Wer sich näher mit CMD und Konsolen Befehlen beschäftigen möchte, es gibt einige gute Bücher über dieses Thema, und im Internet ist auch viel zu finden. Es geht wirklich einiges sehr viel schneller und einfacher.

Verfasst von: Internet Blog

2 Gedanken zu „CMD Konsolen Befehle

  1. Pingback: Computers » CMD Konsolen Befehle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.