Redaxo CMS 4.0 ist erschienen

Veröffentlicht am:   14. Oktober 2007

Nach langer Wartezeit ist nun das neue Redaxo erschienen.

Viele User waren schon auf die neue Redaxo Version 3.3 gespannt. Diese wird nun nicht erscheinen. Stattdessen nennt sich die neue Version 4.0. Es wurde vieles geändert und für den Benutzer vereinfacht.

Was kann Redaxo?

Zentralistische Verwaltung
Trennung von Content und Layout
Verwaltung von mehrsprachigen Internetseiten
Der Content setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen
Plattformübergreifendes Arbeiten über den Webbrowser
Linkmanagement
Barrierefreies Webdesign leicht möglich
Metadaten für Suchmaschinen möglich
Suchfunktion
Inclusive erweiterte Statistikinformationen
Leichte Rechteverteilung
Einfache Backup Funktion
Einfaches Einbinden von Erweiterungen – AddOns
Voraussetzung ist PHP / MySQL auf dem Server

Redaxo ist ein kostenloses und vor allem einfaches CMS, das ich jedem empfehlen würde, sich das mal anzusehen und gegebenfalls zu testen.

Redaxo bietet eine Vielzahl von kostenlosen Addons und Module. Der Einbau ist sehr einfach. Einfach auf den Server laden und aktivieren.

Ich habe im Gemeinschaftsforum zum besseren Verständnis ein paar Anleitungen geschrieben.

Siehe auch den Artikel Das kostenlose CMS

Redaxo Links
Projektseite: www.redaxo.de
Forum: http://forum.redaxo.de/

Die Redaxo Gemeinde ist sehr freundlich und auch sehr hilfsbereit, wenn es mal Probleme gibt.

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.