Nach Pidgin Update 2.7 ist alles auf englisch

Veröffentlicht am:   18. Mai 2010

Einige Pidgin Nutzer beschweren sich, dass nach dem letzten Update auf 2.7 alles in englischer Sprache ist. Es gibt eine Lösung.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Der Fehler liegt eventuell darin, dass während dem Update unter Punkt Lokalizations kein [de] angekreuzt wurde.

Ich würde vorschlagen, einfach nochmal drüber installieren und das de ankreuzen. Danach sollte alles auf deutsch sein.

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.