Dateien und Bilder wieder herstellen

Veröffentlicht am:   28. Juli 2010

Ob wichtige Dateien, Filme, Fotos und Bilder, es lässt sich in vielen Fällen wieder herstellen. Voraussetzung hierfür ist ein geeignetes Computer Programm.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Kürzlich kam jemand auf mich zu und jammerte über verschwundene Bilder, die sie versehentlich von ihrer neuen Digitalkamera gelöscht hatte. Eigentlich wollte sie ja nur ein einziges Bild löschen. Doch, aus welchen Gründen auch immer, wurden alle Bilder von ihrer Digitalkamera gelöscht. Schöne Fotos aus dem letzten Urlaub und letzten Ausflügen.

Tja, das kann schön ganz schön ärgerlich sein. Diesmal waren es nur Bilder, aber eben schöne Erinnerungen.

Mach dir mal keinen Kopf, sagte ich ihr. Vielleicht haben wir ja Glück und wir können die schönen Bilder wieder herstellen.

Dazu lud ich mir den PC Inspektor aus dem Internet, ein kostenloses Daten Rettungsprogramm, und packte es gleich auf ihren Computer. Man weiß ja nie, vielleicht werden ja nochmal schöne Bilder versehentlich gelöscht …

Der PC Inspektor jedenfalls verrichtete seine Arbeit sehr gut. Ich konnte alle Fotos anstandslos wieder herstellen. Über 300 Bilder waren es. Wäre doch sehr schade gewesen.

Erwähnenswert wäre noch, wenn man das Löschen merkt, dann die Digitalkamera mit der Speicherkarte sofort weg legen und nicht weiter fotografieren.

Mit TuneUp lassen sich auch gelöschte Dateien und Fotos wieder herstellen. Ist jedoch nicht kostenlos.

Dateien und Bilder wieder herstellen
www.pcinspector.de
Verfasst von: Thomas

4 Gedanken zu „Dateien und Bilder wieder herstellen

  1. Filomena

    Ich weiß manchmal nicht ob es so gut ist, dass man die Dateien wieder holen kann. Einige nutzen so etwas doch sehr aus! Das ist schrecklich, denn meistens sind sehr private Dateien wieder zu holen.

  2. Internetblog

    Um etwas komplett zu löschen benutzt man in der Regel einen Schredder. TuneUp hat so eine Schredder dabei, es gibt jedoch andere andere. Damit kann man festlegen, dass der Speicherplatz mehrmals überschrieben wird. Damit sind die Bilder dann normalerweise komplett gelöscht. Bei einem einmaligem Löschen kann man sie unter Umständen wieder herstellen.

  3. Barhocker

    Deswegen mach ich immer mindestens ein backup von all meinen dateien^^ aber falls wirklich mal aus versehen etwas ganz verloren geht ist so ein programm natürlich die rettung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.