Adsense und Firefox

Veröffentlicht am:   11. Dezember 2007

Findige Entwickler haben ein neues Firefox Addon herausgebracht. Bisher eigentlich noch in der Entwicklungsphase, aber man kann es sich trotzdem schon herunterladen. Firefox Nutzer wissen, dass Updates der Firefox Versionen sowie auch für die installierten Erweiterungen automatisch bekannt gegeben werden.

Google und Internet Browser sind ja schon ein gut eingespieltes Team, ebenso Google und Firefox. Es sind ja schon verschiedene Erweiterungen auf dem Markt wie etwa das Google Notizbuch. Hinzu kommt nun Google Adsense als Firefox Erweiterung. Eine gute Kombination.

Das Addon nennt sich AdSense Notifier und ist nur 53 KB klein.
Nach der Installation muss man nur noch unter:
Extras -> Add-ons -> AdSense Notifier
nur noch die Zugangsdaten für das Google Adsense Account eingeben.
Ansonsten lassen sich noch verschiedene Einstellungen tätigen.

Danach kann der Firefox Nutzer rechts unten seine Einnahmen betrachten, hat diese also stehts im Blickfeld. Auch die Aktualisierungszeit lässt sich einstellen.

Verfasst von: Internet Blog

2 Gedanken zu „Adsense und Firefox

  1. Ludwig

    Hin und wieder dauert es etwas länger, aber eigentlich nicht der Rede wert.
    Ansonsten kann ich mich nicht beklagen.

  2. Firefox kostenlos

    Der Notifier ist stets zu empfehlen. Wobei ich in letzter Zeit auch ein paar Probleme beim Abruf des Kontostandes habe. Kann das jemand bestätigen? Nach dem ersten Browserstart dauert es äußerst lange.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.