Ein kleines Statistik Plugin für WordPress

Veröffentlicht am:   26. September 2011

Hier kommt ein kleines datenschutzkonformes Statistik Plugin für WordPress, nur das wesentliche und nötigste, ohne viel drum herum.

1 Jahr gratis dazu!

Statify nennt sich das kleine Statistik Plugin für WordPress. Statify zeichnet wirklich nur das wichtigste wie Top Referrer und Top Ziele auf und erstellt dazu eine kleine übersichtliche Grafik.

Das WP Stastistik Plugin downloaden, aktivieren, auf Besucher warten und im Dashboard ablesen.

Es zeichnet weder die IP des Besuchers auf noch andere Merkmale, die eventuell gegen den deutschen Datenschutz verstoßen könnten.

Verfasst von: Internet Blog

2 Gedanken zu „Ein kleines Statistik Plugin für WordPress

  1. Sören

    Ich finde jedes Plugin für mehr Datenschutzkonformes sinnvoll und gut, besonders in Zeiten mit Skandalen wie jetzt Facebook usw. wird dieses PlugIn ein muss !!!

  2. Daniel Weihmann

    Leider zählt Statify alles und jeden. Ich habe es trotzdem am Laufen, da ich somit Spam-Wellen durch Robots ganz gut beobachten kann. Sicher wäre dazu eine Auswertung der Server-Logfiles sinnvoller, aber für einen schnellen Blick auf die Peaks ist es top.

    Ansonsten ist Statify eben wie früher ein Counter. Sicherlich für viele kleine Blogs ganz ok und dort durchaus empfehlenswert, aber eben keine Webanalytics-Anwendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.