RSS und FEED

Veröffentlicht am:   7. August 2007

RSS und Feed! Diese beiden Wörter sind in letzter Zeit recht häufig im Internet zu finden. Was heißt RSS und Feed? Die moderne Form von Informations Austausch.

Waren es früher mal die guten alten Newsletter, diese Methode ist auch in der heutigen Zeit noch weit verbreitet und hat ebenso Vorteile, so sind es in unserer heutigen modernen Zeit RSS und Feed. Die genauere Bedeutung von RSS und FEED entnehmen Sie bitte von Wikipedia.

Das gebräuchliche Icon sehen sie hier auf der linken Seite vor Beiträge und vor Kommentare.

Was kann man nun mit diesen RSS und Feed tun?

Man kann sie zum Beispiel abonnieren.
In modernen Browsern wie dem Firefox ist dieses Icon oben in der Adresszeile sichtbar.
So lässt es sich auf einfache Weise abonnieren.

Wie es sich mit dem Internetexplorer 7 verhält, kann ich nicht sagen.
Ich persönlich benutze den IE schon seit Jahren nicht mehr.

Bei einem Abonnement sehen sie immer die neuesten Einträge oder die neuen Artikel. Um FEED auf den Computer zu abonnieren ist ein Reader nötig. Diese gibt es massenhaft im Internet, oft auch kostenlos. Ein RSS Addon für Outlook oder Outlook Express gibt es zum Beispiel hier: http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2586. Der RSS Popper ist kostenlos und leicht zu installieren. Hat man das kostenlose Emailprogramm Thunderbird installiert, lassen sich diese Feeds ganz einfach abonnieren. Möchte der User alles online erledigen, gibt es zum Beispiel den kostenlosen RSS Bandit, einfach Freund Google bemühen.

Verfasst von: Internet Blog