Die Hardware im Computer auslesen

Veröffentlicht am:   4. März 2012

Manchmal steht man vor dem Problem, einen alten Computer neu aufzusetzen. Oft fehlen dann die Handbücher und Treiber. Was nun? Welche Hardware befindet sich im Computer? Welche Treiber werden benötigt? Wie kann man die Hardware auslesen?

1 Jahr gratis dazu!

Eine Methode wäre, den Computer zu öffnen und die gesamte Hardware und deren Bezeichnung aufzuschreiben, die Projekt Website zu besuchen und die notwendigen Treiber herunter zu laden.

Eine weitere Möglichkeit sind für diesen Bereich zugeschnittene Tools zum Auslesen der Hardware im Computer, eine einfachere Lösung.

Eines dieser Tools nennt sich Sandra light, einfach zu finden über Google. Nach der Installation von Sandra das Tool öffnen und der Rest ist eigentlich selbsterklärend. Es zeigt in den jeweiligen Reiter die im PC befindliche Hardware und deren Bezeichnung und Versionen an.

Mit diesen Informationen such man sich die Treiber im Internet und installiert diese. Im Geräte Manager sollten danach keine gelben Fehler mehr angezeigt werden.

In XP Geräte Manager anzeigen:

Verfasst von: Thomas