WordPress

Veröffentlicht am:   21. Juli 2012

WordPress als herkömmliches CMS, also Content Management System, oder WordPress als ganz normales Blog? Beides ist sehr einfach realisierbar. Die kostenlose Internet Anwendung bietet viele Möglichkeiten.

1 Jahr gratis dazu!

Wordpress

Was ist an WordPress so außergewöhnlich?

  • Geringe Einarbeitungszeit. Der Adminbereich zum Erstellen neuer Internetseiten und die ganzen Einstellungsmöglichkeiten ist fast selbsterklärend.
  • Suchmaschinenfreundlich. WP ist schon von Haus aus sehr suchmaschinenfreundlich, damit die Website gut in den Suchmaschinen gefunden wird.
  • Design. Es gibt im Internet sehr viele kostenlose Themes (Vorlagen) sowie hochwertige und günstige Premium Themes.
  • Erweiterbar. WordPress lässt sich auf einfache Weise mit Plug-Ins erweitern und integriert so neue Funktionen und Möglichkeiten. Es gibt jede menge Plug-Ins, die Auswahl ist riesig.

Wir nutzen WordPress selbst in verschiedenen Variationen und empfehlen es auch sehr gerne Kunden, die auch einfache Weise ihren Internet Auftritt selbst verwalten möchten. Einmal installiert und richtig konfiguriert läuft WordPress sehr stabil, und jeder kann ohne viel Hintergrundwissen seinen Internetauftritt selbst verwalten, so wie er es möchte. Er kann Bilder hoch laden und in die Internetseiten einfügen, neue Texte schreiben, ältere Seiten verändern oder was auch immer. Es ist wirklich nicht schwer. Bisher kam damit noch jeder Kunde gut zurecht.

Wenn Sie Hilfe benötigen senden Sie einfach eine unverbindliche Anfrage.
Wir arbeiten professionell und zu fairen transparenten Preisen.

WordPress Aktualisierungen

Genauso wie für ein Betriebssystem oder andere Software sind auch für größere Internet Anwendungen regelmäßige Aktualisierungen notwendig, um eventuelle kleine Fehler zu beheben oder Sicherheitslücken zu schließen.

Die WordPress Software macht Updates einfach. Meist lässt sich das aus dem Adminbereich mit nur zwei Klicks erledigen. Und im Gegensatz von einigen anderen Content Management Systemen verlief es bei WordPress auch immer völlig reibungslos.

WordPress Themes

Themes verleihen der Website das äußere Bild, das gute Aussehen. Ich kann hier keine Zahl nennen, aber es gibt im Internet sehr viele und sehr schöne Themes für WordPress. Meist werden diese kostenlos zur Verfügung gestellt, wobei es natürlich auch kostenpflichtige Premium Vorlagen gibt.

WordPress Plugins

Plugins sind Erweiterungen, um WordPress um bestimmte Funktionen zu erweitern. Es gibt eine sehr große Auswahl an WordPress Plugins, die für nur jede erdenkliche Situation zu finden sind.

Mehr über WordPress auf Wikipedia

Verfasst von: Internet Blog