Kaufen Button

Veröffentlicht am:   27. Juli 2012

Am 1.8.2012 kommt für Shop Betreiber und Dienstleister ein neues Gesetz mit den Shop Buttons. Die sogenannte Kaufen Button sollen eindeutig sein und den Verbraucher vor Abofallen und Leistungen schützen.

1 Jahr gratis dazu!

Anscheinend, so hört es sich an, waren Kunden mit einem Shop Button und den darauf stehenden Text Bestellen oder Bestellung abschließen etwas überfordert. Kann ich zwar nicht verstehen, aber gut. Nun muss beispielsweise der Kauf Button einen eindeutigen Text enthalten.

Laut einigen Artikeln im Internet ist dies noch nicht so genau geregelt, und hier werden natürlich auch keine rechtliche Fragen veröffentlicht.

Der Unternehmer hat die Bestellsituation bei einem Vertrag nach Absatz 2 Satz 1 so zu gestalten, dass der Verbraucher mit seiner Bestellung ausdrücklich bestätigt, dass er sich zu einer Zahlung verpflichtet.

Um sicher zu gehen, sollten diese Kauf Button, oder was auch immer, eindeutig beschriftet werden. Der Text könnte in etwa lauten wie kostenpflichtig bestellen, zahlungspflichtig bestellen, Zahlungspflichtigen Vertrag abschließen oder so ähnlich. Ich glaube, Kaufen ist auch noch erlaubt. Um sicher zu gehen würde ich eine Website für Internetrecht wie etwa e-recht24 (www.e-recht24.de) besuchen.

Also ich bin der Meinung, mit dem neuen Gesetz wurde etwas übertrieben.

Verfasst von: Internet Blog