Vorzeitige Kündigung von DSL Anschluss bei Umzug möglich

Veröffentlicht am:   15. August 2012

Anscheinend hat sich eine neue kundenfreundliche Rechtsprechung ergeben. Nun soll bei einem DSL Anschluss eine vorzeitige Kündigung bei Umzug möglich sein, ein Sonderkündigungsrecht greifen.

1 Jahr gratis dazu!

Bisher war es ja so, dass der DSL Kunde nach einem Umzug, wenn dort keine DSL Verbindung verfügbar war, seinen DSL Vertrag nicht kündigen konnte. Er musste trotzdem seinen Tarif weiter bezahlen. Einige Unternehmen kamen in solchen Fällen dem Kunden etwas entgegen und lösten den Vertrag gegen eine mehr oder weniger geringe Gebühr. Aber es war keine Pflicht, nur kulanzweise.

Nun soll sich dies gesetzlich (§ 46 Abs. 8 TKG) geändert haben. Laut einigen Artikeln, die ich im Internet gelesen habe, soll der Kunde nach einem Umzug, wenn dort kein DSL verfügbar ist, ein Sonderkündigungsrecht erhalten.

Verfasst von: Internet Blog