Social Media Sicherheit

Veröffentlicht am:   21. August 2012

Dass auf der Social Media Plattform Facebook für Unternehmen Pages ein richtiges Impressum erforderlich ist, wissen inzwischen die meisten. Wie sieht es aber mit den anderen Social Media Plattformen aus?

1 Jahr gratis dazu!

Es gibt ja nicht nur Facebook, sondern Google +, Twitter, Xing oder wie sie sonst noch heißen mögen. Wie integriert man dort ein rechtlich abgesichertes Impressum? Wir wollen ja keine Abmahnung kassieren. Diese gibt es zur Zeit massenhaft. Momentan ist eine große Abmahnwelle wegen fehlendem Impressum in Social Media Plattformen unterwegs.

Genügt es nicht, das Impressum beispielsweise in den Bereich Info zu schreiben? Nein. Anscheinend kann man einem mündigen Bürger nicht zumuten, dass er auf Info klickt.

Rechtsanwalt Christoph Becker hat einen sehr schönen Artikel über die Social Media Sicherheit verfasst, wie man effektiv ein Impressum integriert.

Also ich persönlich finde das alles sehr übertrieben …

Verfasst von: Internet Blog