Anonym surfen und die Privatsphäre im Internet

Veröffentlicht am:   8. Oktober 2012

Anonym surfen oder die Privatsphäre im Internet, gibt es das? Jeder, der im Internet surft, und nicht auf Anonymität achtet, hinterlässt viele Spuren. Und diese Spuren sind meist dauerhaft vorhanden.

1 Jahr gratis dazu!

Es gibt einige Tools oder Programme für das anonyme Surfen im Internet. Auch ein paar Sicherheitseinstellungen können konfiguriert werden. Außerdem kann man auf die Preisgabe privater Daten im Internet oft verzichten.

Aber in der Regel achtet der normale User nicht so sehr auf Privatsphäre. Mal abgesehen von den großen Portalen wie etwa Ebay, Google, Facebook oder wie sie sonst noch alle heißen, werden ohne es zu wissen viele Daten zu verschiedenen Zwecken gespeichert.

Nachfolgend ein kleines Beispiel, was man so alles von einem normalen Internet Surfer erfahren könnte.

Hier: http://www.maxa-tools.com/cookie-privacy.php

Ist schon eine ganze Menge?

Verfasst von: Internet Blog