Petition gegen DSL Drosselung

Veröffentlicht am:   2. Mai 2013

Die Petition gegen die DSL Drosselung ist bisher schon sehr erfolgreich und die notwendigen Unterschriften sind schon fast erreicht. Durch diese Petition soll das Unternehmen nochmals zum nachdenken bewegt werden.

1 Jahr gratis dazu!

Zurück zu alten Zeiten, in denen der Nutzer noch sehr auf den Traffic achten musste?

Auch wenn die 70 GB Grenze eigentlich nur von Vielsurfer erreicht wird, von Menschen, die sich über das Internet oft Filme ansehen oder viel Online spielen, es ist nicht auszuschließen, dass diese Grenze bald herunter gesetzt wird und andere Provider folgen. DSL wie dazumal. Hier stellt sich auch die Frage, handelt es sich nur um Gewinnsteigerung? Ich persönlich sehe keinen anderen gewichtigen Grund für diese Schritte. Das Problem sollte man anders in den Griff bekommen. Andernfalls gibt es wieder DSL wie in der Steinzeit.

Hier geht’s zur Petition gegen DSL Drosselung,

Wie heißt es noch in der Politik? Ach ja, bezahlbares und flächendeckendes Internet für alle.

Verfasst von: Internet Blog