Die besten Internet Tarife ohne Vertrag

Veröffentlicht am:   22. April 2014

Regelmäßig locken die Internetanbieter mit neuen, günstigen Tarifen. Wer stehts wechselbereit sein will sollte sich deshalb für einen Internet Tarif ohne Vertrag entscheiden. Diese lohnen sich nicht nur für Studenten, sondern auch für Freiberufler, Reisende und alle die sich nicht lange an einen Provider binden wollen.

1 Jahr gratis dazu!

Welche Vorteile haben Internet Tarife ohne Vertrag?

Mit einem Internet Tarif ohne Vertragslaufzeit ist man nicht nur deutlich flexibler, sondern man kann auch noch richtig Geld sparen. Gerade wenn man häufig umzieht, können Internetanbieter hohe Umzugsgebühren verlangen. Wer einen Tarif ohne Mindestlaufzeit wählt kann diesem Problem jedoch leicht entkommen. Zudem muss man sich auch nicht mehr zwischen Geschwindigkeit und Aktionsvorteilen entscheiden, da viele Anbieter günstige und schnelle Internet Tarife ohne Vertrag anbieten.
Das unabhängige DSL-Preisvergleichsportal schlaubi.de hat alle Tarife genau unter die Lupe genommen und zeigt hier eine Auswahl der besten Angebote für Kabel-Internet und DSL ohne Mindestvertragslaufzeit.

Kabel-Internet Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit

Derzeit bieten nur sehr wenige Kabelanbieter Ihre Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit an. Gute Angebote gibt es derzeit jedoch von den regionalen Providern NetAachen und NetCologne. Ab rund 20 € monatlich erhält man hier eine Doppel-Flat fürs Festnetz und Internet mit verschiedene Bandbreiten von 18 – 100 Mbit/s. Bei Buchung einer dieser Tarife kann man zusätzlich von verschiedenen Aktionsvorteilen profitieren, die von monatlichen Rabatten bis hin zu gratis Routern reichen.

DSL Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit

Die günstigsten DSL Angebote ohne Mindestvertragslaufzeit werden derzeit von 1&1 und O? offeriert. Bei 1&1 hat man die Auswahl an drei Doppel-Flat Tarifen mit unterschiedlichen Internetgeschwindigkeiten die von 6 – 50 Mbit/s reichen. Zusätzlich erhalten Neukunden auch einen kostenlosen AVM Router und den Erlass der Einrichtungsgebühr. Wer neben einer Festnetz-Flat auch gerne eine Flatrate für den Mobilfunk hätte, sollte eines der drei O? DSL All-in Angebote wählen. Auch hier hat man die Wahl an verschiedenen DSL-Geschwindigkeiten von 8 – 50 Mbit/s und man erhält eine einen kostenlosen WLAN Router.

Verfasst von: Gast