Daten-Rettung oder Beweismittel?

Veröffentlicht am:   28. November 2008

Aufgrund der aggressiven Methoden von Hackern, kommt es trotz der Benutzung von aktueller Antivirensoftware und einer Firewall, sozusagen dem Mindeststandard bei internettauglichen Computern, häufig zu kriminellen Aktionen von diesen illegal handelnden Personen.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Oft werden wichtige Informationen, wie zum Beispiel Passwörter oder andere wichtige Daten, vom Eindringling geklaut oder gelöscht. Außerdem werden lästige Viren in dem riesigen Computernetzwerk der Welt eingenistet, um bei möglichst vielen Menschen damit Schaden anzurichten. Manchmal kann bei einem infizierten PC nicht einmal die professionelle Datenrettung weiterhelfen. Um diesen fiesen Zeitgenossen das Handwerk zu legen, haben sich unter anderem einige Informationstechnologie-Firmen auf das Sammeln von Beweismitteln, in der elektronischen Umgebung, spezialisiert. Dies wird im Fachjargon als Computerforensik bezeichnet, welche sich aber nicht ausschließlich auf Hacker konzentriert, sondern ihr Aufgabengebiet viel mehr bei Unternehmen findet, welche den Verdacht auf Betrug feststellen und professionelle Hilfe in diesem Fall in Anspruch nehmen.

Manchmal wird von Firmen auf diesen wichtigen Notruf verzichtet und es wird auf die Meinung und auch auf die Aktionen eines Experten verzichtet. Am Ende dieser Prozedur steht meistens ein Hilfeschrei an die fachmännische Daten Rettung, welche meist um einiges mehr Geld kostet, als Computerforensik. Da ein Großteil der heutigen Kommunikation auf elektronischer Basis durchgeführt wird, werden die Ergebnisse der Profis auch vor Gericht akzeptiert, eine Tatsache, die einige skeptische Meinungen, in Bezug auf Computerforensik, ändern könnte. Viele Unternehmensleiter sind sich überhaupt nicht bewusst, welche enorme Rolle die Wirtschaftskriminalität in der heutigen Zeit spielt. Daher können Experten den Laien nur ans Herz legen, dass es sehr viel klüger ist, mit Hilfe von Computerforensik, schuldige Täter zu überführen, anstatt später auf die teure Daten Rettung zurückgreifen zu müssen. Ganz allgemein sollte beim ersten Verdachtsmoment Kontakt mit einer professionellen Agentur, welche sich auf Computerforensik spezialisiert hat, aufgenommen werden. Je früher die Experten die Aufnahme von Beweismitteln beginnen können, desto einfacher wird sich das Finden von Verantwortlichen herausstellen und ein Firmenchef kann sich viel Arbeit und vor allem Geld mit dieser sinnvollen Aktion sparen.

Verfasst von: Gast