Das Drupal Online Handbuch

Veröffentlicht am:   28. Dezember 2008

Die Installation von Drupal ist für den Anfänger mehr oder weniger einfach. Kommt immer auf den Webhoster und dessen Einstellungen an. Ist dann Drupal installiert, wird man erst mal von den vielen Möglichkeiten und Einstellungen erschlagen.

Ihr Internet Auftritt in guten Händen
Webdesign und Webentwicklung
Planung, Erstellung, Verwaltung, Analyse und Support.

Aller Anfang ist schwer.

Nach der Drupal Installation wird normalerweise erst mal alles eingestellt, wie man das so haben möchte, Module installiert, Rollen angelegt und eben alles was man so für die Website oder das Portal benötigt.

Und danach?

Die Website wurde eingerichtet, alles läuft hervorragend, und die vielen Inhalte werden korrekt ausgegeben.

Nun kommen viele an den Punkt, an dem man etwas verändern möchte, eine andere Ausgabe beispielsweise, eigene Felder hinzufügen oder ein eigenes Projekt integrieren.

Dann geht es ans Eingemachte. Die Lösung hierfür heißt dann in vielen Fällen das Internet durchsuchen und lesen, lesen …

Ich habe das auch getan und einen guten Link für euch. Wenn ihr es lieber schwarz auf weiß lesen wollt, könnt ihr auch das Buch bestellen. Auch einen Film gibt es dafür. Aber ihr könnt auch vieles Online lesen. Ich denke, hier findet jeder Drupal Interessierte gute Tipps.

Der Link: Das Drupal Online Handbuch

Mir persönlich haben zwei Drupal Tipps sehr geholfen.

Multisite: Viele Sites mit einem Drupal
Content Construction Kit (CCK) das Drupal Beispiel
Views – Ansichten erstellen

Das Cron und admin_menu Modul:
drupal.cocoate.com/de/d6/module

Verfasst von: Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.