Telefonwerbung im Privatbereich

Veröffentlicht am:   15. August 2007

Anscheinend führt der Trend Telefonaquise im Privatbereich recht stetig nach oben, was meiner Meinung nach verboten ist.

Ruft eine Firma, welche auch immer, einen privaten Telefonanschluss an, ist das nichts anderes als Spam.

Kein Wunder, dass diese Firmen, wenigstens die meisten davon, ihre Telefonnummer unterdrücken und auf unsichtbar schalten.

Telefonwerbung von Betrieb zu Betrieb zur Anbahnung einer Geschäftsbeziehung ist erlaubt und auch förderlich.

Alles andere ist meines Wissens untersagt.

Was tut man nun in solchen Fällen?
Der einfachste Weg ist natürlich sofort wieder auflegen.

Es gibt jedoch noch weitere Möglichkeiten.

Die Seiten von www.nicht-anrufen.de behandeln dieses Thema.

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.