Ausführen als Administrator

Veröffentlicht am:   26. August 2007

Möchte man ein neues Programm oder nützliches Tool installieren, benötigt man manchmal Adminrechte, um alles reibungslos und komplett zu installieren.
In der Beschreibung heißt es dann: “wechseln sie den Benutzer und melden sich als Administrator an”.

Diesen Benutzerwechsel benötigt man nicht nur, um bestimmte Programme zu installieren, sondern auch, um gewisse Einstellungen in Windows zu ändern.
Der Wechsel ist oft nervig und mit Zeit verbunden.

Es gibt in Windows 2000 und Windows XP sowie Server2000/2003 eine andere Möglichkeit, die auch in den meisten Fällen gut funktioniert.

Man klickt mit der rechten Maustaste auf die *.exe Datei oder Tool, das man ändern oder installieren möchte und sagt dann “Ausführen als …” Danach sagt man -> Administrator” und gibt das richtige Passwort ein. Das selbe funktioniert auch mit der Eingabeaufforderung.

Somit spart man sich den kompletten Benutzerwechsel!

Verfasst von: Internet Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.