DSL Info

Ist bei Ihnen DSL verfügbar?

Ob DSL in Ihrer Straße verfügbar ist, erfahren Sie entweder von Ihrem Telefon Anbieter wie etwa der deutschen Telekom, Arcor oder dergleichen. Ferner gibt es im Internet einige DSL Verfügbarkeit Seiten.

Welcher DSL Tarif ist für mich geeignet?

Grundsätzlich kann mit einer DSL Flatrate (Pauschaltarif) nichts schief gehen. So haben Sie Ihre Internetkosten immer im Griff. Sie wissen schon im voraus, was Sie jeden Monat bezahlen müssen und erleben keine bösen Überraschungen. Mit einer DSL Internet Voll – Flatrate können Sie im Internet stöbern, solange Sie möchten und downloaden, wie viel Sie wollen.

Oben ist zu lesen von einer Voll Flatrate. Diese Worte wurden absichtlich unterstrichen. Es gibt auch Flatrates mit Traffic -oder Zeitlimit. Bitte nicht verwechseln mit einer Voll Flatrate. Sonst könnte es zu bösen finanziellen Überraschungen kommen.

Eine Flatrate mit Traffic Limit bedeutet, Sie haben nur ein bestimmtes Limit an Traffic.
Ein kleines Beispiel: Eine normale schnell ladende Website hat etwa (das sollte eigentlich so sein) 30 KB. Sind einige Bilder auf den Seiten, dann können es schon 100 KB oder mehr werden. Rufen Sie nur eine dieser Seiten im Internet ab, dann sind das im obigen Beispiel schon 100 KB Traffic, also nur von einer einzigen Internetseite. Sicherlich, das ist nicht viel im Vergleich, welche Traffic Limits angeboten werden. In der Regel sind das von 5 GB bis 20 GB oder mehr. Für jemand, der sich nur hin und wieder im Internet befindet, lohnt sich eine Teil Flatrate durchaus. Mit einer DSL Flatrate mit Zeitlimit kann man die angegebene Zeit absurfen. Was darüber ist, wird normalerweise extra abgerechnet.

Die richtige DSL Geschwindigkeit

DSL 1000:
Möchte Sie nur im Internet stöbern oder eMails abrufen oder versenden, dann reicht diese DSL Geschwindigkeit vollkommen.

DSL 2000:
Sie laden oft Daten aus dem Internet, telefonieren über das Internet oder versenden größere Daten per eMail, dann lohnt sich DSL 2000. Diese Geschwindigkeit wird am häufigsten genutzt. Meist ist der DSL 2000 Anschluss günstiger und das Preis Leistungs Verhältnis ist in Ordnung. DSL 2000 funktioniert auch noch problemlos, wenn man mit zwei oder drei PCs gleichzeitig ins Internet geht.

DSL 6000 oder 16000:
Dieser Tarif ist empfehlenswert für Vielnutzer oder wer große Daten runterlädt wie beispielsweise Musik oder Filme. DSL 6000 oder 16000 ist auch empfehlenswert, wer mit der ganzen Familie gleichzeitig ins Internet geht oder eben mit mehreren Computern.