Schlagwort-Archive: testberichte

Wenn der Computer streikt

Wenn der Computer streikt dann wird guter Service benötigt. Hier geht es um einen Test, welcher Computer Hersteller bietet den besten Service.
Weiterlesen

Verfasst von: Internet Blog

Camcorder von Sony DCR-SX30 Handycam

Hier meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen digitalen Camcorder von Sony DCR-SX30 Handycam. Zeiss Optik, 60 er Zoom und internerner Speicher mit zusätzlicher Karte.
Weiterlesen

Verfasst von: Thomas

Der Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540 im Test

Computer PC Komplettsystem: Das Testergebnis des Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540 in Computer Bild Ausgabe 7/2007 hört sich gar nicht mal so schlecht an.

Die Mankos mit der Lautstärke und den Anschlüssen wie beispielsweise WLAN könnte man bei diesem Preis Leistungsverhältnis in Kauf nehmen.
Letzteres ließe sich eventuell leicht selbst nachrüsten. Dafür bekommt man einen super schnellen kompletten Computer, der sowohl für Spieler ( Gamer ) als auch für den normalen Betrieb geeignet ist.

Einige der vielen Vorteile des Scaleo Pa 2540
+ Athlon-64-X2-5200+“-Prozessor mit zwei Prozessorkernen
+ Großer Arbeitsspeicher mit 2 Gigabyte
+ ATI-Grafikkarte Radeon X1700 FSC
+ Festplatte mit 465 Gigabyte
+ Eingebaute Fernsehkarte für Kabel- und Antennenfernsehen
+ Spielegeschwindigkeit 3-D-Grafik mit 51 Bildern pro Sekunde
+ DVD-Brenner mit allen gängigen Formate

Für Menschen, die gerne spielen ist dieser Computer sehr geeignet. Ebenso für Computer Nutzer mit größeren Anwendungen. Aber wie dem auch sei, eigentlich sollte man beim Kauf schon etwas vorsorgen und nicht immer die minimalen Anforderungen in Betracht ziehen.

Den Preis finde ich bei diesem Zubehör in Ordnung. Gut, es fehlt ein WLAN Anschluß. Doch den kann man für wenig Geld nachrüsten.

Mehr Infos über den Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540 im T-Online Shop

Seid ihr mit dem Fujitsu Siemens Scaleo Pa 2540 zufrieden?

.

Verfasst von: Internet Blog

Der Flachbildschirm Asus MB19TU im Test

Vor allem durch seine gute Bildqualität erreichte der Flachbildschirm Asus MB19TU die Testnote 2,14 (sehr gut) und wurde in der Computer Bild Ausgabe 15/07 zum Testsieger gekürt.

Der 19-Zoll-Flachbildschirm Asus MB19TU erreichte im Test sehr gute und naturgetreue Farben, die auch bei Bewegung recht ordentlich dargestellt wurden.

Wenn die etwas knappe Bedienungsanleitung nicht gewesen wäre, hätte der Asus MB19TU noch viel besser abgeschnitten. So bekam der Flachbildschirm einige Minuspunkte.

Der VGA-Anschluss hat noch eine digitale DVI-Buchse, bei der man zwei Computer gleichzeitig mit dem Monitor Asus MB19TU verbinden kann. Auch ein Lautsprecher sowie ein zusätzlicher Mikrofonanschluss ist schon eingebaut.

Als Service ist hier noch nennenswert, dass der Flachbildschirm Asus MB19TU innerhalb von drei Jahren zur Reparatur abgeholt und wieder angeliefert wird, sollte er mal in dieser Zeit defekt sein. Na, das wollen wir doch nicht hoffen …

Flachbildschirm Asus MB19TU Daten:
19 Zoll TFT Display
Auflösung: SXGA 1280 x 1024 Pixel
Helligkeit: 320 cd/m²
Kontrast: 800:1
Reaktionszeit: 2 ms
Farben: 16,2 Mio.
horizontaler Blickwinkel: 160°
vertikaler Blickwinkel: 160°
24/1 DVI
D-SUB
Stereo Lautsprecher

Flachbildschirm Asus MB19TU im T-Online Shop ansehen

Im T Shop suchen:

Verfasst von: Internet Blog

Schutz am Computer und im Internet

Unter der meist verkauften Software nimmt (Computerbild: 19/2007) Kaspersky Internet Security 7 den ersten Platz ein.

Weiterlesen

Verfasst von: Internet Blog

Canon PIXMA MP600R mit WLAN Multifunktionsdrucker

Für den Canon PIXMA MP600R Multifunktionsdrucker wurde von COM Online 8/2007 die Testnote 2,0 vergeben, und im Testurteil in der PC-Professionell 03/2007 auch mit sehr gut bewertet.
Weiterlesen

Verfasst von: Internet Blog

Notebook Testbericht unter 1000 Euro

Der Notebook Testbericht von Chip Online ist vom 29.August 2007. Getestet wurden Notebooks bis 1000 Euro. Falls die Links nicht mehr richtig funktionieren sollten, bitte die Produkt Suchfunktion benützen.

Laut Testbericht war die Entscheidung gar nicht so leicht. Alle 5 der hier aufgeführten Notebooks lagen in etwa ziemlich eng beisammen.

Weiterlesen

Verfasst von: Internet Blog